Freitag, 12. September 2014

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1. Die Flasche mit  _dem Carolans ist leer. _.

2.  _Gestern abend hat der Traummann eine riesige Spinne entfernt bevor ich sie gesehen habe. Ich hasse_ Spinnen.

3.  Ich bezweifle,   _dass ich es heute schaffe, mein Abendkleid für die nächste Woche anstehende Hochzeit zu kürzen, aber so langsam muss ich mich ran halten, sonst stolpere ich über den Saum_.

4.  _Meine Abnehmversuche bis zur Hochziet, um auch in das Kleid wirklich hinein zu passen waren_ eine Enttäuschung.

5.  Wenn es kälter wird esse ich gerne  _Lebkuchen mit Schokoladenboden. Die gibt es ja ab September sowieso schon überall. Eigentlich ist dann ja ab September auch Weihnachten, oder?_ .

6.   _Die Zaubermaus läuft am liebsten _ ohne Socken.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _das Ändern meines Kleides für die Hochzeit eines guten Freundes nächste Woche_ , morgen habe ich _den Junggesellenabschied der Braut_ geplant und Sonntag möchte ich _ausspannen, soweit die Zaubermaus mich lässt_ !

Samstag, 9. August 2014

Gewinnspiel bei Back Gaudi

Kennt Ihr die Boxen von Hello Fresh?
Die sehen super aus und ich würde sehr gerne mal eine ausprobieren.
Bei Back Gaudi gibt es gerade die Chance, eine Box zu gewinnen.


Freitag, 8. August 2014

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.  Für mich  _war der Tag heute sehr anstrengend_.

2.   _Ich kam nie zur Ruhe; war immer nur auf Achse_ in irgendeiner Form.

3.  Was macht eigentlich _so man andere Frau, wenn sie am tag darauf eine Feier hat und alles vorbereiten muss?_.

4.   _Aber so generell meine ich, das Feiern_ ist eine feine Sache.

5.   Haben wir schon wieder _ein ganzes Jahr einfach so verlebt_ ?

6.   _Ich würde sagen, in diesem letzte Lebensjahr war einiges_ für die Katz.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _das Sofa_ , morgen habe ich _das Nachfeiern meines Geburtstags_ geplant und Sonntag möchte ich _zusehen, wie der Traummann und ein Freund im garten Heckenwurzeln ausbuddeln_ !

Sonntag, 27. Juli 2014

Geburtstagseindrücke

[​IMG]
[​IMG]



[​IMG]

[​IMG]
[​IMG]




Meerjungfrau Waterlilly Tortenaufleger von Zwergenschön in Verbindung mit Seelenfein.

Freitag, 25. Juli 2014

Unterwasserzauberwelt

Der letzte Tag als 2jährige Zaubermaus ist vorüber gegangen. Ich sitze hier- nachdem ich ausser Puste bin, weil ich gerade eine anständige Menge Ballons aufgepustet habe- und bin irgendwie etwas überumpelt. Wo sind nur diese drei Jahre hin? Das ging so schnell.

[​IMG]


[​IMG]
 [​IMG]
 [​IMG]
 [​IMG]



[​IMG]
Aber morgen wird gefeiert in unserer diesjährigen Unterwasserwelt. Die kleine Meerjungfrau wird sich hoffentlich über ihre Geschenke freuen.

Montag, 21. Juli 2014

Im Partnerlook

Die Zaubermaus kennt ihr Geburtstagsoutfit. Allerdings weiß sie nicht, dass ihre Puppe, die sie liebevoll Merida nennt, auch eines bekommt.

Genäht ist es nach eigenem Schnitt. Ein Oberteil und ein Rock aus wunderschönem Farbenmix-Jersey.

Das ist übrigens ein wunderschöner Weg, um die Stoffreste der Kinderkleidungsnäherei zu verarbeiten und zumindest die Zaubermaus findet den Partnerlook mit der Puppe super phantastisch.

Sonntag, 20. Juli 2014

Fast 3 Jahre...

...ist die Zauermaus nun alt und das schreit- wie jedes Jahr- nach einem Geburtstagsoutfit. Dieses jahr ist es eine Kombi aus Shirt und Rock geworden. Die Schnitte sind selbst gemacht und der Jersey stammt aus der Feder von Farbenmix undd heißt Love Keys.


Mittwoch, 16. Juli 2014

Der Kindergarten ruft

Da die Zaubermmaus ja nächsten Monat in den Kindergarten kommt, brauchte sie eine Kindergartentasche/-Rucksack und einen Turnbeutel und eine Tasche für Ersatzwäsche. Ich habe den Rucksack und den Turnbeutel nur aufgehübscht und nicht komplett selber genäht. Die Rohlinge stammen von Dawanda und bestehen aus Canvas. Die Tasche für Ersatzsachen ist aus schwedischem Stoff genäht aus dem viel geliebten Möbelhaus.
Die zauberhaften Stickdateien stammen aus der Feder der lieben zwergenschönen Silke.


[/QUOTE]

Dienstag, 24. Juni 2014

Ein Rosenkleidchen für Emma

Die Cousine der Zaubermaus wünscht sich schon länger ein schönes Kleid mit Rosen drauf. Leider gibt es so etwa in ihrer Größe (140) nicht mehr zu kaufen. Also habe ich die Maschine rattern lassen und eines genäht nach eigenem Schnitt. Der muss zwar noch etwas perfektioniert werden, aber für den ersten Versuch ist es nicht so schlecht.
Material: Baumwolle, Viscosefutter, Tüll, Seide.



Samstag, 21. Juni 2014

Tooor!

Das hat die Zaubermaus beim letzten Deutschlandspiel immer wieder geschrien. Wenn es nach ihr gegangen wäre, hätten wir 100 Tore geschossen.

Weil sie so patriotisch ist, hat sie auf die Schnelle ein Kleidchen für heute abend bekommen und darf heute ganz lange wach bleiben. Der Schnitt ist mein eigener. Es ist aus alten Shirts genäht.



Ausserdem haben wir beide heute auch noch patriotische Bananen-Schoko-Muffins gebacken:


Rezept:

  • 2 etwas ältere Bananen
  • 1 Ei
  • 100g Zucker
  • 125g Margarine
  • 260g Joghurt
  • 260g Mehl
  • 1Tl Natron
  • 1Tl Backpulver
  • 1 Vanillezuckerpäckchen
  • 60g Schokoplättchen
 Bananen mit einer Gabel zerquetschen und mit Ei, Zucker, Margarine und Joghurt mischen.
Alle anderen Zutaten mischen und dann unter die flüssige Masse rühren. Teig auf Muffinförmchen verteilen und für circa 20 Minuten bei 180°C (Umluft) backen.

Creme:
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 250g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • Mark von einer Vanilleschote
Alles sollte auf Zimmertemperatur  sein. Also Butter und Frischkäse schon einige Ziet vorher aus dem Kühlschrank stellen, sonst gibt es nur gribbelige Creme.

Butter mit Zucker und Vanillemark schaumig schlagen. Dann Frischkäse zugeben und immer weiter schlagen bis die Masse schön cremig wird.

In unserem Fall habe ich die Masse in drei Teile geteilt und mit Lebensmittelfarbe gefärbt.

Freitag, 18. April 2014

Eine Elodie mit Eulen

Es ist nicht so, dass ich Euch nichts neues zu zeigen hätte, aber das Kind ist nicht bereit, Modell zu stehen. Doch nun haben sich die Zeiten endlich geändert. Ich bin seit heute (nach langem hin und her inclusive Falschlieferungen etc.) Besitzerin einer Kinderschneiderpuppe für Zaubermäuse in Größe 98 bis 110. Hurra!

Da zeige ich Euch doch direkt mein neustes Werk: Eine Elodie aus Stoffresten. Ein Rest Eulenstoff und ein Rest Stoff von der Schultüte meiner Nichte.

Es passt super zusammen und sie gefällt mir so gut, dass ich sie am liebsten selber tragen würde.




Der Schnitt ist Elodie von Farbenmix in Größe 98/104. Ich liebe diesen Schnitt.

Samstag, 29. März 2014

Ein schnelles Frösche-Shirt

Die Zaubermaus wünschte sich ein Shirt mit Fröschen drauf und das ist neben anderen, die jetzt schon wieder in der Waschmaschine sind, bevor ich sie fotographieren konnte, entstanden.

Den Stoff hat die Zaubermaus selbst ausgesucht im Nähladen. Schnitt ist mein eigener.



Sonntag, 23. März 2014

Ein Tortenversuch

Heute haben die Zaubermaus und ich uns mal wieder an einer Torte versucht. Diesmal mit Marzipandecke und den Patchies aus dem letzten Post. Wenn ich manchmal auf anderen Blogs Fondant-überzogene Torten sehe, werde ich immer wieder neidisch, weil es mir einfach nicht gelingen will und nie so perfekt ausschaut.

Darin versteckt sich eine echt Kalorienbombe: Eine Buttercremetorte.

Sie besteht aus Biskuitböden und Buttercreme, die aus 250g zimmerwarmer Butter und 500ml zimmerwarmem Vanillepudding besteht. Dazu einfach die Butter mit einem Mixer oder Küchenmaschine aufschlagen und dann löffelweise den Pudding unterrühren.
Verziert wurde mit Marzipan.

Freitag, 21. März 2014

Creativa Review und meine Ausbeute

Gestern war ich auf der Creativa in Dortmund.
Es ging früh um 8 Uhr los und kurz nach der Öffnung waren wir schon in der Halle.

Diesmal habe ich keine Wolle gekauft. Es gab aber auch kaum schöne Laceschrickmuster, die mich immer so verzaubern. Nicht, dass ich sie stricken könnte. Ich habe schon unzähliche Fehlversuche gemacht und immer wieder aufgegeben, weil ich mich tausend mal im Muster verzähle. Vielleicht ist auch das Muster, was ich stricken wollte einfach nicht gut. Ich weiß es nicht.

Naja, Diesmal also keine Wolle. dafür gab es erstmals einen kleinen Bereich, der sich um Motivtorten drehte. Das ist auch so etwas, was ich wunderschön finde, aber auch bislang nur einen Fehlversuch hatte bei dem mein Kuchen in Form eines Fliegenpilzes in sich zussammen gesunken ist über Nacht.

Aber ich habe trotzdem etwas mitgenommen und zwar Patchies mit denen man Blüten und Blätter sehr leicht und schnell modelieren kann. Dazu gesellten sich zwei Pudrige Fondantpackungen.

Außerdem habe ich der Zaubermaus einen wunderschönen Stoff von Astrokatze gekauft und noch einen weiteren mit Rehen und Füchsen. Beim zwiten weiß ich nicht, woher er stammt. Dazu gab es jeweils passsende Bündchen.

Beim Stand von Safuri mussten neue Bügelbilder mit. Die liebe ich ja total. Sie halten gut und die Motive finde ich super schön.

Dann habe ich eine Schablone gekauft zum Shirts bedrucken und dazu passende Farbe. Mal sehen, ob das etwas für mich ist.

Und zuletzt noch etwas zum basteln für die Zaubermaus und mich: Styroporeier und Marmorierfarben.

Außerdem habe ich mir Plotter angesehen und bin ganz fasziniert. Kein Wunder, das das der neue Trend in der Bloggerwelt ist. Mal schauen, ob ich mir einen zusammen sparen kann und ob der überhaupt nocch Platz hätte neben all den Nähmaschinchen und der Stickmaschine.

Insgesamt hat sie Messe hat mir gut gefallen. Es gab diesmal wirklcih neues Kreatives dazu, was ich auf der Messe noch nicht gesehen hatte. Sehr gut hat mir auch der Bereich über Blumen und Gäärten gefallen, da ich mit dem Traummann gerade so viel in unserem werkle. Da habe ich doch glatt auch noch Johannisbeersträucher und ein Pampasgras mitgenommen.

Ein wunderschöner Tag war es.















Freitag, 31. Januar 2014

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ich erinnere mich genau  _daran, wie es war, mal etwas historisches zu nähen_.
2.  _Dieses Jahr habe ich mir geschworen, wieder mal so etwas zu machen, also_ los geht's!
3.  Unglaublich _wieviel Zeit vergangen ist seit die Zaubermaus auf der Welt ist, weil es mir vorkommt als wäre es erst gestern gewesen, dass sich dieses kleine, hilflose Wesen das erste Mal an mich gekuschelt hat_.
4.  _Jetzt ist sie schon so groß: Laufen, Klettern, Reden wie ein Wasserfall, Malen, Schneiden mit einer Schere, Hüpfen, Purzelbäume machen und noch vieles mehr_ geht alles.
5.  Sagen wir mal  _sie hat sich einfach prächtig enntwickelt und ich kann mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen_ .
6.   _Ich bin heute um 6.45 Uhr_  aufgewacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _meine Zaubermaus und das Ende der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier_ , morgen habe ich _Lernen für meine Prüfungen und Spielen mit der Zaubermaus_ geplant und Sonntag möchte ich _zwar nicht Lernen, muss es aber trotzdem tun_ !