Donnerstag, 10. Dezember 2009

Es wird immer schlimmer

Gestern hatte ich geschrieben, dass ich bei Ebay betrogen wurde.

Mittlerweile habe ich Anzeige erstattet. Es wird immer besser.
Ich hab bei Hermes angerufen und mir wurde mitgeteilt, dass die Verkäuferin nie ein Paket zu mir abgeschickt hat. Also waren ihre Infos dazu komplett gelogen.
Dann habe ich bei Ebay angerufen und man riet mir, sie schlecht zu bewerten, damit Ebay einen Grund hat, nachzuforschen und sie gegebenen Falls zu sperren.

Auf meine schlecht Berwertung reagierte sie damit, ihre Bewertungen nicht mehr einsehbar zu machen.
Sie selbst hat mir nun als Retourkutsche eine positive Bewertung mit negativem Inhalt gegeben.
Ich habe dies kommentiert und darauf hingewiesen, dass ich weder Ware noch Geld zurück erhalten habe.

Darauf kam ein Ergänzungskommentar: Ich sei eine Lügnerin, und hätte auf ihr Angebot das Geld zurück zu zahlen nicht geantwortet. Ich habe ihr aber schon vor einer Woche meine Kontodaten gegeben und sie aufgefordert, innerhalb von 10 Tagen, das Geld zurückzuerstatten. Ich bin nur nicht auf ihr Angebot eingegangen, erst in 5 Monaten das Geld zu bekommen.

Bei Ebay kann ich nun nichts mehr kommentieren, was ich irgendwie ungerecht finde. Ich habe das gefühl, dass das alles sehr schleppend geht und Ebay sich nicht wirklich schnell mir der Sache befasst.
Ich will ja wenigstens nicht, dass der Frau noch andere Käufer auf den Leim gehen.

Es kann ja schließlich nicht sein, dass sie sich im Kommentar einfach herausredet und ich ncihts mehr unternehmen kann.

Keine Kommentare: