Samstag, 20. Februar 2010

Seepferd

Heute Nachmittag sind wir bei meiner Schwägerin eingeladen. Meine kleine Nichte (3 Jahre alt) hat sich schon so auf uns gefreut, dass wir heute von Ihr per Telefon geweckt wurden.
Der Traummann purzelte müde aus dem Bett, ging ans Telefon und hörte den Satz:
"Es gibt Pizza und Kuchen. Wann kommt Ihr?", der von der niedlichen kleinen Mädchenstimme gesprochen wurde. Es war 10 Uhr und verabredet sind wir zum Kaffeetrinken um 15 Uhr.
Sie konnte es nicht mehr erwarten. Ist sie nicht süß.

Deshalb habe ich schnell noch etwas für sie gezaubert:
Ein Kuschel-Seepferdchen. Ich habe es auf 200% vergrößert im Vergleich zur Vorlage in Tildas Sommerwelt.



Jetzt ist es ein richtig schön großes Kuscheltier. Mal sehen, ob es ihr gefällt.

Ach ja, weil ich mal gefragt worden bin: Ich sticke die Augen immer auf. Aufgemalt gefallen sie mir nicht.

Viele Grüße!
Thalia

Kommentare:

Lilu`s crafts hat gesagt…

welches Mädchen möchte denn nicht mit so einem schönen Seepferdchen kuscheln..


lg Lilu

Nädelchen hat gesagt…

ach du mein güte, ist das süüüüssss ♥
vlg Tine

Rosenfee hat gesagt…

Das muss ihr einfach gefallen das Seepferdchen...rote Bäckchen hat es auch....ganz süss geworden
Liebe Grüsse
Patricia

Anca hat gesagt…

also so ein traumhaftes,verzaubertes seepferdchen hätte ich jetzttt noch gerne
na da wurde doch ein mädchentraum wahr, was hat sie gesagt??????????
LG anca