Montag, 15. Februar 2010

Siegbert, der Stegosaurus

Heute ist ein neues, kleines Wesen bei uns eingezogen: Siegbert, der Stegosaurus.

Die Idee hatte ich gestern, nachdem ich mit dem Traummann über Lego-Dinosaurier diskutiert hatte. Ich habe dann auch direkt einen Schnitt gezeichnet.
Heute hat Siegbert- der Traummann hat ihn so getauft- das Licht der Welt erblickt. Ich weiß noch nicht genau, was ich mit dem Kerlchen machen werde, aber ich mußte ihn nähen.
Manchmal habe ich solche Anwandlungen und muß sie direkt in die Tat umsetzen.
Nun ziege ich Euch aber endlich den kleinen Siegbert:

 

  

Zum Valentinstag habe ich übrigens auch etwas Schönes bekommen. Diesen wundervollen Korb mit Rosenmuster, passend zum neuen Wohnzimmer, hat Armor mir gebracht:

Und nun wünsche ich Euch eine erholsame Nacht.
Alles Liebe!
Thalia

Kommentare:

erdbeerdiamant hat gesagt…

Unglaublich was du alles zeichnen kannst :o). Der Korb ist wunderschön! Über den hätte ich mich auch gefreut!

Nädelchen hat gesagt…

nee, ist der süss. süsser siegbert ☺
vlg tine

Javea hat gesagt…

Siegbert ist der Knaller. Soooo niedlich, toll gelungen, und der Name... lach.

LG,
Javea

Isihasi hat gesagt…

Hallo Thalia, ich bzw. meine Tochter hatte im Vorjahr die Dino-Phase - wohl auch weil im Kindergarten Dino-Monat mitsamt Party war. Ich habe einige Dino's gezeichnet + auch für sie genäht - guck mal auf meiner Seite vorbei + schau im Jahr 2009 bei den Dino's nach. Dein Siegbert ist ja zum "Niederknien" schön geworden. L.g. Ilse

Rosenfee hat gesagt…

Siegbert...huhu...der ist ja klasse!!!
Und dein Korb...mit Rosen...schwärm
Ganz liebe Grüsse
und einen schönen Tag
Patricia

Anca hat gesagt…

ui dein amor hat dir aber einen zauberhaften korb geschenkt!!!

und der dino...einfach zum knutschen