Mittwoch, 10. März 2010

Brownies!!!

Weil ich gerade bei der Feenwerkstatt eines meiner Lieblingsrezepte hinterlassen habe, dachte ich mir, ich verrate es Euch auch:

Brownies (super schokoladiger Schokoladenkuchen)
gelernt von Joana Banana, der besten Freundin vom Schwesterherz

Zutaten:
8 Eier

2 Tassen Backkakao
4 Tassen Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

1 Tasse geriebene Haselnüsse

2 Tassen Mehl
500g zerlassene Margarine oder Butter (kann man auch prima in der Microwelle zerlassen bei niedigster Temperatur circa 10-15 Sekunden)


Zubereitung:
Eine Tasse ist bei mir eine normale Kaffetasse, also kein Becher, eher so etwas für das Kaffeekränzchen von der Tante Prusseliese.
Alle Zutaten verrühren. Ein tiefes Backblech mit Backpapier belegen und den Kuchenteig darauf verteilen.
Im Backofen bei 175°C (Umluft oder Ober-Unter-Hitze) 30 Minuten lang backen und dann direkt aus dem Ofen nehmen.
Die Brownies müssen innen noch klebrig sein.


Viele Grüße und guten Appetit!
Thalia

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Hmmm, mjammm! Ist aber schon ein bissel gemein, sowas hier einfach so zu veröffentlichen, ne ;-)! Da möchte ich doch direkt reinbeißen!
Liebe Grüße und vielen Dank für deine mitfühlenden Kommentare bei mir!
Regina

Pummi hat gesagt…

Ohh lecker!! Die leckeren Brownies von Joana Banana!! Ich muss sie unbedingt auch mal nach dem Snickers-Kuchen fragen....

Mama Lolo´s Creativ-Ecke hat gesagt…

Sabber, lechzt, schmatz.....

Dieses Rezept muss ich mir gleich abschreiben und baldigst ausprobieren! Soooolecker und vor allem: sooooo schokoladig!

Liebe Thalia, vielen lieben Dank für das Glück, dass nun in Form dieses drolligen Schweinchens bei mir Einzug gehalten hat! Echt knuffig!

aller ♥lichste Grüße sendet Dir Mama Lolo

Thalia hat gesagt…

Da ich mich nicht gern mit fremden Federn schmücke, muß ich sagen, dass das Schweinchen nicht von mir stammt. Die Trostpreise und der Hauptpreis sind heute per Post vom Traummann verschickt worden.

Liebe Grüße!
Thalia