Montag, 29. März 2010

Die liebe Thalia ist eine Patchwork-Niete

Trotz heftens passt nichts zusammen und die Nähte wollen sich nicht genau treffen:


Zwar ist das bei der Tasche aus Tildas Frühlingswelt auch im Buch so, aber so toll finde ich das nicht...
Any Tips für's Patchwork mit der Maschine?

Liebe Grüße!
Thalia

Kommentare:

Lilu`s crafts hat gesagt…

Hi thalia,

hast du die kleinen Ecken alle einzeln geschnitten?? Du kannst Streifen aneinander und dann die mit dem Rollschneider schneiden und dann versetzt wieder aneinander und immer mit der gleichen Nahtzugabe nähen, aber ich weiß nicht ob dir das wirklich hilft und das hätte mir auch passieren können...

lg lilu

Rosenfee hat gesagt…

Ich finde es ganz süss...würde ich nicht die Geduld für haben...ich mags gern ,wenn es gar nicht klappt,nimm doch eine der anderen
Liebe Grüsse
Patricia

Sockentante Gaby hat gesagt…

Ich mach ja z. Zt einen Patchworkkurs mit und da heißt es alles ganz exakt und gleich ausschneiden und alles Füßchenbreit nähen. Außerdem kommt es auch aufs bügeln an, die jeweiligen Streifen immer in entgegengesetzte Richtungen bügeln dann kann man die Nähe quasi ineinander schieben. Kann ich jetzt leider nicht besser erklären und schriftlich schon garnicht, sorry, darum hilft es jetzt wohl wenig!!
LG Gaby

Anca hat gesagt…

hoffe du bekommst bden fehler raus!
ich weiß auch nur erst streifen nähen die aneinander und mit dem bügeln stimmt auch so...
LG Anca