Dienstag, 9. März 2010

Weiß: Teil 3

Endlich geht es weiter mit dem weißen Wohnzimmer.
Vorgestern hat der Traummann mit mir zusammen den Fernsehschrank auseinandergenommen, gestern hat mein Traummann alle Teile angeschliffen und entstaubt. Heute konnte er anfangen mit der ersten Schicht Farbe. Allerdings war das letztes Mal einfacher. Der Schrank ist so groß, dass man eine Seite nciht in einem Zug streichen konnte. Er passt so auseinander gelegt einfach nicht in das Zimmer. Also muß er in Etappen gestrichen werden.

Die erste Etappe ist aber geschafft:



Ich freue mich schon so auf das fertige weiße Wohnzimmer.
Nach eingehender Beratung, haben der Traummann und ich beschlossen, dass wir noch zwei Billyregale vom Schweden in das neue Wohnzimmer stellen werden. Die muß ich dann in den kommenden Monaten zusammen sparen.




Viele Grüße!
Thalia

Kommentare:

rosenrot hat gesagt…

Hallo Thalia, na das sieht aber nach einer Menge arbeit aus, da wünsche ich Dir das alles gut läuft und Du uns bald dein strahlend weisses Wohnzimmer präsentieren kannst!!
liebe Grüße
Marlies

Anca hat gesagt…

oh noch jemand ...der sich traut...ich will auch
hab schon eine eckbank ersteigert für mein eßzimmer jetzt muß noch ein schrank her.....bin auf das fertige ergebnisssssssssssssss gespannt!
danke fürs teilhaben lassen
LG anca

Pummi hat gesagt…

Oh jemine, ich muss mal wieder vorbei kommen und das neue Wohnzimmer bestaunen X3 Dann können wir ja alle mal wieder was spielen :3

TONI hat gesagt…

mal eine blöde Frage vielleicht, welche Art Farbe nimmst Du zum streichen. Normale Lackfarbe doch wohl nicht?! Ich hab da nämlich auch noch ein paar Schränke, die man so wirklich zu neuem Leben erwecken könnte. Tolle Idee

LG
Biggi