Dienstag, 1. Juni 2010

Eine neue Tasche

Meine Schwester zeichnet begeistert Manga-Bilder. Ich hatte neulich die Idee, eines Ihrer Bilder in meine Nähsachen einfließen zu lassen. Also habe ich es auf T-shirt-Folie gedruckt, dann auf stoff gebügelt und nun ziert es eine neue Tasche.


Sie weiß noch nichts davon. Ich habe beschlossen, Ihr diese Tasche zu schenken. Sie macht nächstes Jahr Abitur und ich denke, bis dahin kann die Tasche sie noch in die Schule begleiten. Die Tasche ist nämlich so groß, dass Schulbücher und sogar ein großer Ordner locker darin Platz haben.

Geschlossen wird sie mit Klettverschluss. Ich habe sie mit vielen Flicken, Jojos und so weiter verziert.
Nun hoffe ich, dass sie meinem Schwesterherz auch gefallen wird.
Die Idee zur Taschenform hat übrigens Frau Großmutter geliefert. Meine Tasche habe ich allerdings nicht nach ihren Maßen gefertigt. Ich habe mich nur an der Anleitung orientiert.

Liebe Grüße!
Thalia

Kommentare:

Pummi hat gesagt…

Ohh da ist ja meine tolle Tasche!! Sie ist echt ganz toll und ich freu mich total darüber!! :33
Das ist ein Unikat, das hat keiner!!! X33
DANKESCHÖÖÖN!!!

Biggi hat gesagt…

Wie toll ist denn denn geworden... ganz neidisch guck

LG
Biggi