Montag, 28. Juni 2010

Wenn ich etwas absolut nicht leiden kann...

..., dann ist es auftrennen:



Meine wenigen Patchworkerfahrungen resultierten aber bislang alle im Auftrennen. [Ironiemodus]Das macht doch Laune![/Ironiemodus] Ne, nee, nee. Wenn ich ehrlich bin, mag ich auftrennen so wenig, dass ich lieber die gleichen Sachen nochmal neu nähen würde. Bei Tilda und Co. mach ich das sogar ab und zu. Bei historischen Kostümen, muß dann doch aufgetrennt werden, weil die Stoffe häufig so teuer sind, dass jeder Schnipsel gebraucht wird. Wer schmeißt schon aus Faulheit Seidendamast für 50€ pro Meter weg?

Naja, oben seht Ihr mein heutiges Werk. Mal wieder ein Vorstoß in die Patchwork-Welt und mal wieder etwas falsch zusammengenäht, weil meine Konzentration bei diesen Temperaturen echt zu wünschen übrig lässt.

So, jetzt trenne ich weiter und sende noch einen lieben Gruß an Euch alle, aber vor allem an meine lieben Leidensgenossinen, denen die Kalorien auch Nachts die Kleidung enger nähen und die mit mir gelitten ahben nach dem letzten Post.

If there is one Thing I hate deeply, it is ripping stiches up.My few patchwork experience so far all resulted in unstiching. [Irony mode] That is fun! [/ Irony mode] No, no, no. If I'm honest, I dislike to unstich so much that I rather sew the same thing again . With Tilda and Co. I have even done that some times. With period costumes, that must be unstiched, I can't do that because the sfabrics are often so expensive that every snippet is used. Who throws silk damask- about 50 € per meter- away because of laziness?Well, above you see my present work. Yet another foray into patchwork world, and again something I put together wrong way because my concentration left me at these temperatures.
So now I still continue to rip stiches and send a nice greeting to you all, but especially to my dear fellow sufferer who get their Clothes sewn to tight
during the night by the calories and who suffered to me at the last post.

Liebe Grüße!
Thalia

1 Kommentar:

Maufeline hat gesagt…

Jaja, der Standardspruch der Schneiderlehrlinge:
"Meister, ich bin fertig mit Nähen, darf ich auftrennen?" ;-)

Ich nähe auch lieber neu als aufzutrennen, oder wurschtele etwas herum, dass es so aussieht als wär es
so gewollt ;-)