Montag, 26. Juli 2010

Schneckenkissen

Bei der lieben Lilu, habe ich Schneckenherzchen (hier) gesehen und fand die Idee super.
Ich habe sie abgewandelt und Schneckenkissen gemacht. Meine Schwägerin, die mich überhaupt erst mit dem Tilda-Virus infiziert hat, hat die Kissen zum Geburtstag bekommen. Das war auch der Grund, dass es hier so lange still im Blog war. Ich konnte sie ja schließlich nicht zeigen und die Gefahr eingehen, dass sie die Kissen schon gesehen hätte.


Ich war gestern und heute auch schon sehr kreativ. Das Wohnzimmer hat esndlich die neuen Vorhänge bekommen und die Vorhänge, die in die Vitrinenschräncke kommen, sind auch schon zu 80% fertig.
Bilder werde ich machen, wenn ich aufgeräumt und die Schränke ganz fertig sind. Das Wetter hier (Bindfädenregen) hält mich davon ab, schon zu fotographieren.

Kommentare:

Lilu`s crafts hat gesagt…

danke für den link und die Idee hat ich auch schon aber auch ich kann nicht immer alles umsetzten, also wenn ich deine Schwägerin wäre hätte ich mich sehr über die schönen Schneckenkissen gefreut....

LG lilu

Pattililly hat gesagt…

die kissen sind herzallerliebst.
auf die vorhängelcher-bilder bin ich gespannt.

lg patti

Petra hat gesagt…

Also diese Kissen sind superklasse! Und die könnte ich auch gebrauchen als Geschenk für meine Tochter.
Ganz liebe Grüße

Mummels kleine Welt hat gesagt…

Die Kissen sehen wirklich toll aus.Ich wünschte ich könnte nähen
Gruß Mummel

Tausendschön hat gesagt…

schööööööööööööööööööööön!
und ich meld mich noch...gelle?
ich bin noch auf der suche...nach der allerschönsten *lach*
vonherzen
silke