Dienstag, 1. März 2011

Ich brauch mal Eure Hilfe zu Tapetentieren

Ich möchte für unser Baby das Babyzimmer schön gestalten und ich hab nach reichlicher Überlegung beschlossen, dass dort tapetentiere über die Wände laufen sollen. Eigentlich wollte ich die Wände bemalen, aber das ist zu anstregend für mich und treibt den sowieos zu hohen Blutdruck noch höher.

Also Tapetentiere. Da die super teuer sind, würde ich sie gern selber machen. nun meine Frage: Wisst Ihr, wi man günstig an Tapetenreste kommen kann? Ich suche welche in verschiedenen Farben mit schönen Mustern, da ich wohl nicht so viel davon benötigen werde, aber gerne mehrere Farben hätte, will ich auch nciht immer direkt eine ganze Rolle kaufen. Habt ihr einen Tip für mich?

Liebe Grüße!
Thalia

Kommentare:

kreativ-jule hat gesagt…

Ich habe mir mal Tapentreste oder Tapentmuster aus dem Baumrakt mitgenommen, einfach mal nachfragen.
Liebe Grüße
Julia

Handmade by Andrea hat gesagt…

Frag doch mal ob es ausgemusterte Tapetenkataloge gibt.
Liebe Grüße
Andrea♥

enerim hat gesagt…

Ab und zu darf man sich die Tapetenkataloge vom Vorjahr mitnehmen.
Anders kann ich es mir nicht erklären,dass wir im KIGA so viele Tapetenkataloge haben.

Gabriele von Conga-Baeren hat gesagt…

Ich kann mich den anderen nur anschließen. Ich hätte auch in den Baumärkten, Hornbach, Hornung, Baumarkt u. wie sie alle heißen, mal nachgefragt.

Gruß Gabriele
...

Frau von der Au hat gesagt…

Hi!
Also ich würde es mal in einem Malereibetrieb
versuchen...
Die müßten doch, wenn sie ihre Tapizieraufträge
fertig haben, kleine Reste übrigbehalten....oder vielleicht haben sie sogar alte Musterbücher!!!
Das wäre noch viel besser, da hast Du dann viele verschiedene Farben und oft auch bunte Muster!
Ich würde da einfach mal nachfragen....
Am besten kleine private Firmen, da ist oft mehr möglich, als bei großen Baumärkten....
...und übrigens: Willkommen als Leser auf meinem Blog!
LG
Frau von der Au

Bina hat gesagt…

Hallihallo Beck- äh, Thalia ;-)

Schau mal auf Eblöd beim Händler rubyruby76 vorbei, der hat (neben hervorragender asiatischer Kosmetika) auch sehr günstige, große und kleine Tapetenaufkleber in allen möglichen und unmöglichen Formen.
Ich hab bei Achim nämlich damals feststellen dürfen, dass 'Bildchen aus Papier', wenn sie vom lieben Kind abgerissen wurden, auch gleich die Tapete darunter mit wegfetzen; im Gegensatz zu diesen Tapetenklebedingern, die sich runterreißen lassen, ohne die Tapete darunter zu beschädigen ;-)

Ich lese, es geht Dir einigermassen. Mach Dir keine Sorgen ums Gewicht, ich hab damals 35 Kilo zugelegt (wovon ich schon bei der Geburt 5 Kilo wieder verloren habe).

Wenn Du magst, melde Dich mal bei mir, Du weißt ja, ich bin nimmer so arg weit von Dir wech ;-)

Liebe Grüße,
Bina