Montag, 12. Dezember 2011

Danke und Hilfegesuch für Owlet Baby-Sweater

Hallo Ihr Lieben!

Wir freuen uns immer noch über das gute Ergebnis für unsere Zaubermaus. Jetzt fängt unsere Babyzeit erst richtig an. Danke an alle, die an uns gedacht und uns so liebe Kommentare hinterlassen haben.


Ich versuche sogar auf neuen Wegen zu wandeln. Ich versuche nämlich zu stricken. Allerdings bin ich eine Strick-Graupe. Ich kann gerade mal rechte und linke Maschen stricken und Maschen aufnehmen und abketten. Das hab ich auch bisher nicht gern gemacht, aber jetzt hab ich den Owletpullover entdeckt und möchte ihn für die Zaubermaus stricken.
Da meine Strickkünste sehr bescheiden sind, hab ich meine Mutter gefragt, ob sie mir hilft. Macht sie. Ist eine super Strickerin. Leider hab ich keine Ahnung von Strickenglisch und wir steigen nicht durch die Anleitung durch. Meine Mutter sagte, die Eulen seien, dank der Schemazeichnung in Strickschrift, nicht schwer, aber die Anleitung zum restlichen Pullover versteht sie auf englisch nicht. Kann da jemand helfen? Verkürzte Reihen hat sie schon gestrickt, aber die Sache mit dem ganzen Pulli auf der Rundstricknadel etc ist ihr noch ein Rätsel. Gibt es das Ebook vielleicht auch auf deutsch? Oder hat es mal einer von Euch übersetzt?

strickmuster: OWLET (in englisch) von kate davies via raverly
Größe wäre die größte für Babys, weil ich so langsam stricke. Dann ist er hoffentlich fertig, wenn sie hinein passt.

Ich hoffe, Ihr könnt uns helfen.

1 Kommentar:

Rubinengel hat gesagt…

Schau mal hier http://tichiro.net/?page_id=213 dort findest du eine pdf Strickübersetzung, Tichiro hat glaube ich auch eine Deutsche Anleitung verfaßt. Frag doch mal bei ihr nach, sie ist sehr nett und hilfsbereit!
viele liebe Grüße Rubinengel