Sonntag, 27. Februar 2011

Der Babynähwahnsinn geht weiter: Ein Schlafsack

Heute hab ich mich getraut, mcih wieder an die Nähmaschine zu begeben.
Der Blutdruck war ganz ok und mir ging es gut. Entstanden ist ein Babyschlafsack. Der stoff sollte eigentlich eine Wickeltasche werden, aber ich hab mich dazu entschlossen für eine Tasche lieber nach einem wasserdichten Stoff zu suchen.
Der Schlafsack ist auße aus Baumwolle in Leinwandbindung und gefüttert mit einer Lage Volumenflies und mit Viskosejersey. Der Schnitt stammt aus der aktuellen Burda.

Die Bilder sind schlecht, aber ich bin erst so spät fertig geworden, dass das Licht einfach ncihts besseres hergab.






Freitag, 25. Februar 2011

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.   Es kommt mir vor wie gestern _, dass ich erfahren hab, dass wir ein Baby bekommen_ .
2.  _Wenn es schon Juli wäre,_ ich hätte nichts dagegen.
3.  Wann hat eigentlich  _Der Frühling sich wieder versteckt? Draußen Schnee? Nee, das brauch ich nicht mehr._  .
4.   _Es ist echt mieses Wetter_  vor meinem Fenster.
5.  Mein Bauch  _sieht immer noch nicht schwanger aus. Nur schwabbelig._ .
6.  Oh mein Gott,  _der Bauch wächst. Hab gerade gemessen_ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _ausspannen und eine 24 Stunden-Blutdruckmessung_ , morgen habe ich _ausspannen und den Rest der Messung_ geplant und Sonntag möchte ich _ausspannen , bin ja krank geschrieben und es ist so langweilig_ !

Bücherstöckchen

Ich habe das Stöckchen bei  Mummels kleine Welt gefunden und habe es mitgenommen.

Gebunden oder Taschenbuch?
Egal. Meist macht es bei mir der Preis, aber ich mag gebundene Bücher lieber

Amazon oder Buchhandel?
Beides. Der Vorteil beim Buch laden: Man kann das Buch direkt in Händen halten und muß nicht warten. Vorteil bei Amazon: Man bekommt auch Bücher, die nicht im Buchladenregal stehen.

Lesezeichen oder Eselsohr?
Definitiv lesezeichen. Eselsohren sind dann doch etwas hart für das arme Buch. Als Kid hab ich das aber wohl nicht so gesehen.

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Nach Autor.  Ich hab so viele Bücher, dass ich mich sonst dumm und dämlich suchen würde

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Es fällt mir super schwer, mich von Büchern zu trennen. Deshalb hab ich auch keien Büchereiausweis, weil ich die Bücher da ja zurückgeben muß. Ganz selten- wie z.B. jetzt zugunsten von Platz für unser Baby- sortiere ich Bücher aus und die wandern dann in eine Sammelstelle für einen Bücherflohmarkt, der für einen guten Zweck veranstaltet wird.

Kurzgeschichte oder Roman?
Roman. Da hat man länger was von. Die Bücher schmelzen sowieso viel zu schnell weg in meinen Händen.

Harry Potter oder Lemony Snicket?
Harry Potter. Da gibt es sonst nichts zu zu sagen.

Kaufen oder gebraucht?
Ich bin meist nicht geduldig genug auf Flohmärtkten nach Büchern zu wühlen. Das liegt daran, dass meist nichts sortiert ist und ich gezielt nach Büchern suche. Der traummann kann das aber gut und bekommt von mir deshalb ab und zu eine Bücher-Wunschliste mit zum Flohmarkt.

Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Alles!

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Kommt drauf an. Ich mag Serien, aber ich mag auch gern in sich abgeschlossene Geschichten.

Morgens, mittags oder nachts lesen?
Wenn es mich packt, dann auch rund um die Uhr bis mir die Augen zufallen. Meistens aber vorm Schlafen im Bett.

Lieblingsbuch des vergangenen Jahres?
Schwer zu entscheiden. Twilight oder Percy Jackson? Ich glaube aber der neuste Band der Highlang-Saga.

Welches Buch liest du gegenwärtig?
Plötzlich Shakespeare von David Saphir
                       
Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Der verbotene Turm von Marion Zimmer-Bradley

Wenns Euch gefällt nehmt es mit.

Donnerstag, 24. Februar 2011

Eine Rassel gehäkelt

Ich habe diese wunderschönen Häkelpilze gesehen: Free Craft Patterns
Da dachte ich direkt an eine Babyrassel und die hab ich gestern gemacht:






Ich bin nämlich gerade etwa außer gefecht gesetzt. Ich habe für das Baby zu hohen Blutdruck und zusätzlich Wasser in den Beinen. Deshalb bin ich krank geschrieben. Ich soll nicht außer atem kommen. Leichte Spaziergänge sind erlaubt, aber sonst erstmal die Beime hochlegen. Deshalb liege/sitze ich hier und kann kaum etwas machen. Aber Häkeln geht ja auch gut im sitzen mit hochgelegten Beinen.
Ich werd jetzt wohl öfter zum Arzt müssen. Allein diese Woche drei Arzttermine, einmal ins Sanitätshaus wegen Kompressionsstrümpfen, Freitag auf Sammstag eine Langzeitblutdruckmessung und heute zur Hebamme.
Hauptsache, es geht den Baby gut.

Sonntag, 20. Februar 2011

Babyhalstücher

Ich habe gerade schnelle Babyhalstücher genäht.

Anstandshalber mal eins für Jungs mit dazu. Ich weiß ja immer noch nciht, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, aber ich träume andauernd, dass ich ein Mädchen bekomme. Deshalb mehr Mädchentaugliches, was ich eventuell schweren Herzens abgeben müßte, wen sich ein kleiner Junge in meinem Bauch versteckt.

Die Halstücher sind aus Baumwollstoffen und mit Frottee gefüttert, damit sie auch einigen Sabber aufsaugen können, falls unser Baby der Meinug ist, viel sabbern wäre gut.

Nun aber die Bilder:




Freitag, 18. Februar 2011

Endlich mal wieder ein Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.   Es kommt mir vor wie gestern _, dass ich erfahren habe, dass wir endlich ein Baby bekommen. Die Zeit verfliegt, weit es mir besser geht_ .
2.  _Wenn es jetzt schon wärmer wäre und der Frühling sich breit machen würde,_ ich hätte nichts dagegen.
3.  Wann hat eigentlich  _dieses graue Wetter sich hier breit gemacht. Gestern hatten wir noch strahlend blauen Himmel mit ein paar Wattewölkchen_  .
4.   _Es sieht klat und unfreundlich nach Regen aus_  vor meinem Fenster.
5.  Mein Bauch  _wächst! :-)_ .
6.  Oh mein Gott,  _ich bin so aufgeregt und fiebere dem nächsten Ultraschall entgegen. Ich bin so ein ungeduldiger Mensch._ .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _Apollo-Varieté in Düsseldorf_ , morgen habe ich _tanzen und danach einen schönen Restaurantbesuch mit Freunden_ geplant und Sonntag möchte ich _ausspannen und vielleicht unseren neuen Schuhschrank aufbauen_ !

Donnerstag, 17. Februar 2011

Babydecke

Ich hab lange dran gehäkelt. Auch schon als wir noch kein Baby in meinem Bauch hatten.

Wenn es ein Junge wird, muß ich wohl nochmal ran.







Samstag, 5. Februar 2011

Eine kleine Hexe sucht noch ein neues Zuhause

Diese Hexe möchte ich gern vertauschen. Hat keiner Tausch-Lust?

Mittwoch, 2. Februar 2011

Neue Tauschis!

Ich habe ein paar Sachen zum Tauschen anzubieten:

Thalias Tauschblog

Zwei Tildapuppen und ein paar Kerzen-Pralinen


Vielleicht hat ja eine von Euch Platz dafür. Meine Dekorationsfläche schrumpft nämlich gerade, da wir das Babyzimmer einrichten. Da sollen natürlich viele Babysachen hinein, deshalb tausche ich besonders gern gegen alles für das Baby.