Samstag, 23. April 2011

Frohe Ostern!

Och wünsche Euch ein frohes Osterfest!

Unsere Eier:




Nach Vorbildern aus dem Internet nachgemalt von meinem Traummann.

Freitag, 22. April 2011

Das Innenleben der Wiege ist fertig.

Ich habe heute endlich das Nestchen für die Wiege genäht.






Damit bin ich wieder einen Punkt auf meiner To Do-Liste weiter.

Ich wünsche Euch schon einmal frohe Ostern! Ich hoffe, ihr findet viele bunte Ostereier und habt eine schöne Zeit!

Sonntag, 17. April 2011

Neue Kissenbezüge und Kinderzimmereinrichtung

Das Babyzimmer nimmt immer mehr Gestalt an. Gestern haben der Traummann und ich von Schwägerin und Schwippschwager das Babybettchen und den Kinderwagen abgeholt. Es ist echt nicht gerade günstig, ein Baby auszustatten. Ich bin super froh, dass wir so viele schöne Sachen von meiner kleinen Nichte erben.

Heute habe ich mich daran gemacht, das tagebett, dass im Kinderzimmer stehen bleibt, weiter zu verwandeln. Es waren neue Bezüge für vormals eher sehr hässliche Schaumstoff-Rückenlehnen angesagt. Sie sind nicht perfekt geworden, aber der Schaumstoff war echt ein harter Gegner. Ich zeige sie Euch trotzdem:


Und hier noch Bilder vom Bettchen und Kinderwagen:









Nun werde ich mich gemütlich hinkuscheln und den restlichen Tag entspannen.
Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sonntag!

Montag, 11. April 2011

Sailormoon

Meine jüngste Schwester macht gerade Abitur. Die haben eine Mottowoche und heute das Thema: Helden der Kindheit.
Sie hat sich also ein Sailormoon-Kostüm gewünscht. Das ist definitiv ihre Kindheitsheldin gewesen.

Ich habe versucht, etws zu zaubern:





Ich habe sie dann heute zur Schule gefahren und da standen auch schon ein Sams im Taucheranzug und ein SuperMario. Tolle Sache. ich wünschte, das hätte es schon gegeben als ich Abi gemacht habe. Wahrscheinlich hätte ich dann ein Kostüm aus dem Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" getragen.

Freitag, 1. April 2011

Freitagsfüller

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Nun ist endlich _Freitag!_ .
2. _Meine Schwangerschaftshormone machen, dass ich jedes Mal, wenn ich Japannachrichten sehe oder etwas über Libyen, weinen muß... Ich kann kaum noch Nachrichten schauen und fühle mich schlecht informiert und genau diese Tatsache, dass mein Körper mit diktiert, was ich ertragen kann..._  mich nervt das wirklich sehr.
3. Schuhe  _sind eine tolle Sache. Leider werden meine immer enger_ .
4. _Ich liebe im Moment die Kombination von rosa_ und grün.
5. Eigentlich  _wollte ich heute ganz lange schlafen, aber das Baby nat mich wach gemacht und nicht mehr einschlafen lassen_ .
6. _Sie macht im Moment gerade Turnstunde in meinem Bauch, aber ich beschwere mich nicht, weil ich es liebe, sie zu spüren, weil es mich beruhigt_  und das ist auch gut so
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _das Wiedersehen mit guten Freunden, die wir besuchen_ , morgen habe ich _einen Kindersachentrödelmarktbesuch_ geplant und Sonntag möchte ich _weiter einfach den tag mit Freunden genießen_ !